Berufliche Bildung

M+E InfoTruck

Presseeinladung – Informativer und unterhaltsamer Livestream sowie interessante Einblicke in die Ausbildung in der bayerischen M+E Industrie

Aufgrund von COVID-19 finden die Einsätze der M+E InfoTrucks zurzeit nur in reduzierter Anzahl und durch Hygienemaßnahmen in eingeschränktem Umfang statt. Im Auftrag der Bayerischen Metall+Elektro Arbeitgeber bayme vbm hat IW Medien als Ergänzung der Truck-Einsätze ein neues Beratungs-, Begegnungs- und Informationsangebot für die M+E Berufsinformation in Form eines Livestreams entwickelt.

Mit diesem Zusatzangebot für Schüler*innen soll ein Zeichen gesetzt werden, dass die M+E Berufsinformation trotz Corona weitergeht und die M+E Unternehmen weiterhin spannende Ausbildungen anbieten. Das Format soll den Schüler*innen Spaß machen und gleichzeitig Wichtiges zum Thema Ausbildung allgemein sowie Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort vermitteln.

Veranstaltungsdaten

22. Juli 2020, 10 - 11 Uhr, Livestream

Gestreamt wird über den Social-Media-Kanal MEBerufe der Online-Plattform YouTube.

Die Unternehmen Siemens AG, Erlangen, und WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg, werden in dem Livestream sich und ihre Ausbildung vorstellen und danach Fragen von bayerischen Schüler*innen zum Thema Ausbildung in der M+E Industrie und zu freien Praktikums- und Ausbildungsstellen beantworten.

Das Format kann in der Unterrichtsstunde gemeinsam mit den Schüler*innen live angesehen werden. Für den Zugang werden lediglich ein Endgerät mit Internetzugang sowie ein Beamer bzw. Bildschirm benötigt.
Im Nachgang gibt es zudem die Möglichkeit, das Video auf dem YouTube-Kanal MEBerufe anzusehen.

Weitere Informationen zum M+E InfoTruck finden Sie hier.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft