Weiterführende Schule

Play the Market

Presseeinladung – "Play the Market“-Finale wird 2020 digital ausgetragen!

Seit 28 Jahren bietet "Play the Market" Schüler*innen die Möglichkeit, sich spielerisch und praxisnah mit wirtschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen. An dem betriebswirtschaftlichen Planspielwettbewerb können Gymnasiast*innen, Fach- und Berufsoberschüler*innen ab der 10. Jahrgangsstufe aus Bayern teilnehmen.
Die Jugendlichen schlüpfen in die Rolle der Geschäftsführer*innen eines virtuellen Unternehmens und müssen im Team Entscheidungen in den Bereichen Unternehmensstrategie, Beschaffungs-, Absatz- und Personalplanung sowie Finanzierung treffen. Ergänzt wird das Planspiel durch vielfältige Praxisaufgaben, zum Beispiel einen Social-Media-Werbespot, ein Werbeplakat oder eine Pressekonferenz.

Im Schuljahr 2019/2020 haben über 1.900 Schülern*innen in 650 Teams an dem Wettbewerb teilgenommen. Neun Teams haben sich mit klugen Entscheidungen und viel Engagement gegen die konkurrierenden Teams durchgesetzt und das Finale erreicht. Dort erwartet sie die höchste Schwierigkeitsstufe des Planspiels. Zudem müssen sie bei der Abschlussveranstaltung mit ihrem Social-Media-Werbespot die Jury überzeugen. Das Siegerteam darf eine einwöchige Sprachreise nach New York antreten.

Zu der digitalen Abschlussveranstaltung von "Play the Market" sind Sie herzlich eingeladen!

Veranstaltungsdaten

23. Juli 2020, 18.00 - 19.30 Uhr

Werfen Sie hier einen Blick auf das Veranstaltungsprogramm und melden Sie sich per E-Mail für die Veranstaltung an.

Informieren Sie sich hier über "Play the Market.

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft