Vorschule / Grundschule

05.10.2023

MINIPHÄNOMENTA – Staunen, forschen, entdecken an der Montessorischule Biberkor in Berg

Presseeinladung – Die MINIPHÄNOMENTA tourt wieder durch Bayern und ist aktuell an der Montessorischule Biberkor in Berg zu Gast. Das Schulgebäude verwandelt sich durch die Experimentierstationen in einen Forschungsparcours, an dem die Schüler*innen sich spielerisch die Hintergründe technisch-naturwissenschaftlicher Phänomene erschließen. Zum “Tag der Öffentlichkeit“ am 12. Oktober 2023 werden die Stationen in Berg vorgestellt.

Die MINIPHÄNOMENTA in Bayern ist ein Projekt der Bildungsinitiative Technik – Zukunft in Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. Die Bayerischen Metall+Elektro Arbeitgeber bayme vbm unterstützen das Projekt als Hauptförderer.

Der "Tag der Öffentlichkeit" an der Montessorischule Biberkor wird mit einer Begrüßung von Schulleiterin Brigitte Wächtler eröffnet. Eva Hinterhuber, Projektleiterin der MINIPHÄNOMENTA in Bayern beim bbw e. V., wird anschließend eine kurze Einführung in das Projekt geben. Es folgt ein Grußwort von Marc Hilgenfeld, bayme vbm Geschäftsstelle München-Oberbayern. Während der Veranstaltung werden die Schüler*innen die Gäste mit verschiedenen Darbietungen unterhalten und die Experimentierstationen präsentieren. Vor Ort haben alle Anwesenden die Möglichkeit zum eigenen Experimentieren und Forschen. Die Veranstaltung wird mit einer Bewirtung durch den Elternbeirat abgerundet.

Zum Tag der Öffentlichkeit sind Sie herzlich eingeladen!
Hier finden Sie das vollständige Programm zum Download.

 

Veranstaltungsdaten

12. Oktober 2023, 15:30 Uhr
Montessorischule Biberkor
Biberkorstr. 23
82335 Berg

Sie können sich bis zum 11. Oktober 2023 per E-Mail für die Veranstaltung anmelden.

Weitere Informationen zur MINIPHÄNOMENTA in Bayern finden Sie hier.