Weiterbildung

18.01.2021

STARK - Resilienz und Stresskompetenz in Schule und Ausbildung

Pressemitteilung – Verleihung des STARK-Gütesiegels an die Maria-Ward-Realschule in Eichstätt

Zum zweiten Mal wurde am 10. Dezember 2020 mit der Maria-Ward Realschule Eichstätt eine Schule mit dem STARK-Gütesiegel ausgezeichnet. Die Veranstaltung fand aufgrund der aktuell geltenden Corona-Auflagen virtuell statt.

Kultusstaatssekretärin Anna Stolz betonte: „Die Maria-Ward-Realschule Eichstätt stellt ein christliches Menschenbild in den Mittelpunkt ihres Konzeptes, sensibilisiert die jungen Menschen für den Wert der Gesundheit und gibt ihnen erfolgreiche Handlungsmuster an die Hand. Die Schulfamilie hat sich diese Auszeichnung mehr als verdient und ich kann alle Beteiligten nur ermutigen, diesen Weg weiter zu beschreiten.“

Monika Helmstreit, Realschuldirektorin i. K. sagt: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als Modellschule. Gerade in diesem Jahr ist es wichtig und tut es gut, wenn positive Entwicklungen und Leistungen gesehen und anerkannt werden. Ich danke dem Lehrerkollegium herzlich für den Einsatz, STARK an unsere Schule zu bringen und für die gelungene Umsetzung im Unterricht mit unseren Schüler*innen.“

Hier geht es zum Grußwort von Anna Stolz, Staatssekretärin für Unterricht und Kultus.

 

Über STARK

STARK ist eine im Jahr 2016 ins Leben gerufene Präventionsinitiative zur Förderung der psychischen Gesundheit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Schule und Ausbildung in Bayern.

Die Initiative will Gesundheitsthemen in Schule und Ausbildung nachhaltig etablieren, indem sie zum Thema Stressempfinden sensibilisiert und informiert sowie Lehrkräfte und Ausbilder qualifiziert. Das Ziel ist es, die Lebenskompetenz junger Menschen dadurch zu stärken, dass ein positiver Umgang mit psychischen Belastungssituationen gelehrt wird, Schlüsselqualifikationen erkannt und trainiert sowie Resilienz und Stresskompetenz aufgebaut werden. Im Fokus stehen dabei Selbstverantwortung, die Stärkung der Persönlichkeit und die Aktivierung persönlicher Ressourcen.

STARK ist eine Initiative der SCHULEWIRTSCHAFT Akademie im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. und dem Internationalen Institut für empirische Sozialökonomie (INIFES).

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.