DemografieManager

Der Herausforderung demografischer Wandel mit einer berufsbegleitenden Qualifizierung begegnen

Projektdauer: 2012 bis 2015

Zielsetzung

Die berufsbegleitende Qualifizierung zum DemografieManager war ein exklusives Weiterbildungsangebot für Mitgliedsunternehmen von bayme vbm in Kooperation mit dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH. Die Programmteilnehmerinnen und -teilnehmer wurden befähigt, eine betriebsspezifische Demografie-Analyse im eigenen Unternehmen durchzuführen und davon abgeleitete Handlungsempfehlungen vorzuschlagen und umzusetzen.  

Konzept

Die Weiterbildung zum DemografieManager stand prinzipiell allen Berufsgruppen offen, die Interesse an dem Thema Demografie-Management hatten. Besondere Adressaten waren Personalverantwortliche, Verantwortliche für Planung und Prozessoptimierung (Industrial Engineering), Fach- und Führungskräfte sowie Fachkräfte für Arbeitsplatzsicherheit und Arbeitsmedizin. Ein modularer Aufbau des Angebots ermöglichte eine jeweils bedarfsorientierte Ausrichtung, wobei die altersgerechte Arbeitsgestaltung in Abhängigkeit der demografischen Entwicklung und der sich daraus ergebenden relevanten Handlungsfelder für Unternehmen einen thematischen Schwerpunkt darstellte.

Als Qualifizierungsmodule standen zur Auswahl:

  • DemografieManager - Leaders für Führungskräfte
  • DemografieManager - Basic für EinsteigerInnen und Interessierte
  • DemografieManager - Production für eine Spezialisierung im produzierenden Bereich
  • DemografieManager - Office für eine Spezialisierung im administrativen Bereich
  • DemografieManager - General für eine Spezialisierung bzgl. Umsetzungsstrategien

Nutzen

Das Qualifizierungsangebot war speziell auf bayme vbm Mitgliedsunternehmen zugeschnitten. Neben der Berücksichtigung branchenspezifischer Bedürfnisse bildeten neueste wissenschaftliche Erkenntnisse der Arbeitswissenschaft die Grundlage der Weiterbildung. Die Unternehmen wurden dabei unterstützt, betriebseigene Kompetenzen zum Thema Demografie-Management aufzubauen und profitierten in den ersten drei Jahren von einer anteiligen Kostenübernahme durch bayme vbm.

 

Koordinatoren

Projektträger und -finanzierung
bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.

Projektumsetzung
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH

Projektleitung
Sabine Broda
bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.
Max-Joseph-Straße 5
80333 München
Telefon +49 89 55178-325
Fax +49 89 55178-222
E-Mail schreiben

Ansprechpartner im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH
Cornelia Janni-Schmid
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 0821 40802-158
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft