Kulturelle Vielfalt im Fußball: punkten im Verein

Kompetenzstärkung von Trainern und Jugendleitern zur Integration von Menschen mit Migrationshintergrund

Projektdauer: 2016 - 2017

Zielsetzung

Ziel des von der vbw finanzierten "Pro Amateurfußball"-Angebots war es, Abteilungsleiter, Jugendleiter, Trainer und Betreuer im Umgang mit Vielfalt zu unterstützen und wichtige Fragen zum Thema Integration zu beantworten. Der Fokus der Schulungen lag dabei auf der erfolgreichen Integration von Kindern, Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen mit Migrationshintergrund und dem zielführenden Umgang mit kultureller Vielfalt in Training, Spiel und Vereinsleben. Zudem bekamen die Teilnehmer Informationen zum Versicherungsschutz und dem Pass- und Spielrecht für Flüchtlinge.

Konzept

Die Veranstaltung fandin Form eines eintägigen Workshops flächendeckend in allen sieben bayerischen Regierungsbezirken statt. Die Teilnehmer erhielten wichtige Informationen rund um den Umgang mit Personen mit Migrationshintergrund sowie alle grundsätzlichen Informationen zum Versicherungsschutz und dem Pass- und Spielrecht.

Nutzen

"Fußball spielen" stellte eine Chance für eine erfolgreiche Integration dar, denn Fußball verbindet. Durch die Unterstützung entsprechend geschulter Trainer kann es Menschen mit Migrationshintergrund besser gelingen, sich in die Gesellschaft einzufinden und im spielerischen Kontext auch die deutsche Sprache zu erlernen. Unsicherheiten und Berührungsängste, zum Beispiel aufgrund von sprachlichen Barrieren und kulturellen Unterschieden, können auf diese Weise abgebaut und den Personen mit Migrationshintergrund der Einstieg in den organisierten Vereinssport erleichtert werden.

Koordinatoren

Projektträger und -finanzierung
Bayerischer Fußball-Verband e. V.
vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Projektleitung
Yvonne Siegel
bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.
Max-Joseph-Straße 5
80333 München
Telefon 089 55178-322
Fax 089 55178-91420
E-Mail schreiben

Ansprechpartner
Roland Mehltretter
Bayerischer Fußball-Verband e. V.
"Haus des Fußballs"
Brienner Straße 50
80333 München
Telefon 089 542770-69
Fax 089 527157
E-Mail schreiben

 

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft