Koordinator*in für Berufliche Orientierung (KBO) an bayerischen Gymnasien

Koordinator*innen für Berufliche Bildung sind zentrale Ansprechpersonen für die berufliche Orientierung an bayerischen Gymnasien und bilden eine Brücke zwischen der Schule und externen Partnern.

Projektdauer: ab 2019

Zielsetzung

In ihrer Rolle als Bindeglied zwischen Schulen und externen Partnern begleiten die Koordinator*innen für Berufliche Bildung den Orientierungsprozess der Schüler*innen und unterstützen diese bei der Wahl eines Hochschulstudiums oder einer beruflichen Ausbildung. Berufsorientierung wird dabei als ganzheitlicher Prozess verstanden, der mit Einzelmaßnahmen bereits in der Jahrgangsstufe 5 beginnt und in der Oberstufe im P-Seminar kulminiert.

Konzept

Die Weiterentwicklung der Studien- und Berufsorientierung ist ein zentrales Anliegen der neuen gymnasialen Oberstufe G9. Um die berufliche Orientierung der Schüler*innen zu unterstützen und zu systematisieren, wurde an jedem bayerischen Gymnasium mit dem / der Koordinator*in für Berufliche Orientierung eine neue Funktion geschaffen.
Zu den Aufgaben der Koordinator*innen für Berufliche Orientierung gehört die Steuerung und Koordination eines schulspezifischen und stufenübergreifenden Informations- und Beratungsangebots. Dies beinhaltet unter anderem die Entwicklung und Gestaltung eines auf die Einzelschule abgestimmten Curriculums aus unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Bausteinen.
Um die Koordinator*innen für Berufliche Bildung in ihrer Rolle zu stärken und sie beim Aufbau eines Netzwerks zu unterstützen, werden von der SCHULEWIRTSCHAFT Akademie im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. eintägige Fortbildungen angeboten.

Nutzen

Koordinator*innen für Berufliche Bildung haben vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, um das inner- und außerschulische Netzwerk zu aktivieren. Sie begleiten die Schüler*innen in ihren eigenverantwortlichen beruflichen Entscheidungsprozessen und unterstützen gleichzeitig die eigene Schule in ihrem Schulentwicklungsprozess.
Durch den Aufbau langfristiger Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft erhalten Unternehmen frühzeitig Kontakt zu späteren Bewerber*innen.

Downloads

Anmeldung zur Fortbildung "Meine Rolle als KBO" - Oberbayern-Ost, 23. November 2020

Anmeldung zur Fortbildung "Meine Rolle als KBO" - Niederbayern, 7. Oktober 2020 

Anmeldung zur Fortbildung "Meine Rolle als KBO" - Mittelfranken, 5. Oktober 2020 

Anmeldung zur Fortbildung "Meine Rolle als KBO" - Oberbayern-West, 24. November 2020

Anmeldung zur Fortbildung "Meine Rolle als KBO" - Oberfranken, 9. November 2020

Anmeldung zur Fortbildung "Meine Rolle als KBO" - Oberpfalz, 8. Oktober 2020

Anmeldung zur Fortbildung "Meine Rolle als KBO" - Schwaben, 6. Oktober 2020

Anmeldung zur Fortbildung "Meine Rolle als KBO" - Unterfranken, 10. November 2020

Koordinatoren

Projektträger / Projektdurchführung
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Förderer
vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Ansprechpartner
Sabine Schneider-Salvi
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-150
Fax 089 44108-195
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft