"Technik - Zukunft in Bayern 4.0" - Lehrerfortbildung Bionik

Lehrkräfte an bayerischen Realschulen, Gymnasien und Fachoberschulen erhalten Einblick in das Themenfeld Bionik

Projektdauer: seit Januar 2005 fortlaufend

Zielsetzung

Die interdisziplinäre und innovative Wissenschaft Bionik bietet vielfältige Ansätze für die Integration in den naturwissenschaftlichen Unterricht.

       

In zweitägigen Fortbildungsveranstaltungen werden Lehrkräfte sowie Referendar*innen bayerischer Realschulen und Gymnasien für das Lernen von der Natur sensibilisiert. Die gewonnenen Erkenntnisse tragen sie in den eigenen Unterricht.

Konzept

Die Lehrerfortbildung führt Lehrkräfte anhand praktischer Beispiele in das Themenfeld Bionik ein. Vorhandene Kenntnisse werden vertieft und Möglichkeiten fächerübergreifenden Unterrichts werden aufgezeigt. Wesentliches Element der Fortbildung ist die Durchführung von Experimenten zu unterschiedlichen Themen, deren Übertragungsmöglichkeiten in den Unterricht die Teilnehmer*innen gemeinsam diskutieren. Orientierung bieten auch einzelne Unterrichtsmaterialien, die den Lehrkräften zur Verfügung gestellt werden.

Nutzen

 Durch das eigene Ausprobieren und Experimentieren erhalten die Lehrkräfte vielfältige Ideen, die sie ihren Unterricht einfließen lassen können. Bionik bietet Berührungspunkte zu unterschiedlichen Fächern (Biologie, Chemie, Physik, Natur und Technik), womit dem Postulat der Interdisziplinarität im Schulleben Rechnung getragen wird. Kontakte zu Unternehmen und Hochschulen ermöglichen den Lehrkräften darüber hinaus Einblicke in den aktuellen Forschungsstand der Bionik.

Downloads

Flyer "Bionik - Lernen von der Natur" - Schüler-Camps und Lehrerfortbildungen

Koordinatoren

Projektträger und -durchführung
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Hauptförderer
bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.

Ansprechpartner
Andrea Weber
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-180
Fax 089 44108-195
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft