"Technik – Zukunft in Bayern 4.0" – StartApp – Lehrkräftefortbildung und Handreichung

Lehrkräfte setzen sich mit mobiler Kommunikation auseinander und lernen Methoden kennen, wie sie digitale Medien im Unterricht einsetzen können.

Projektdauer: seit 2016

Zielsetzung

Lehrkräfte
- lernen Methoden zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht kennen
- werden in ihrer Medienkompetenz gestärkt
- setzen sich mit der Funktionsweise von Smartphones und Apps auseinander
- reflektieren eigene digitale Nutzungsgewohnheiten und diejenigen ihrer Schüler*innen

Konzept

StartApp Lehrkräfteworkshop
Der Lehrkräfteworkshop dient dazu, das Konzept hinter StartApp kennenzulernen. Lehrkräfte schlüpfen in die Rolle der Schüler*innen und führen selbst das Format StartApp quick in verkürzter Form durch. Sie erfahren, wie das Format modular in den Unterricht eingebettet werden kann.

StartApp Handreichung
Die StartApp-Handreichung stellt die Verschriftlichung des Konzepts von StartApp quick dar. Mit Hilfe der Handreichung können Lehrkräfte das Format eigenständig im Unterricht einsetzen und auch modifizieren. Die Handreichung besteht aus einer genauen Beschreibung des Formats, Druckvorlagen, einer PowerPoint-Präsentation und kurzen Erklärvideos. 

Nutzen

Bei der StartApp-Lehrkräftefortbildung und mit der StartApp-Handreichung lernen Lehrkräfte, wie sie gemeinsam mit Schüler*innen das mobile Nutzungsverhalten reflektieren und "smarte" Geräte und Anwendungen kompetent nutzen können. Sie erhalten ein modular aufgebautes Unterrichtskonzept, das sie im Unterricht einsetzen können.

Koordinatoren

Projektträger und -durchführung
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Hauptförderer
bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.

Förderer
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Ansprechpartner
Heike Pfeffer
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-178
Fax 089 44108-195
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft