Broschüre "Leitfaden Praxisklassen"

Informationen zu Praxisklassen an Hauptschulen

Herausgegeben 2001

Zielsetzung

Der "Leitfaden Praxisklassen" richtete sich an Lehrkräfte und Eltern sowie an Personalverantwortliche in Unternehmen. Die  Broschüre half bei der Einführung und Umsetzung von Praxisklassen, unterstützte Schülerinnen und Schüler beim Start ins Berufsleben und erleichterte Betrieben die Aufnahme und Betreuung von Praktikantinnen und Praktikanten aus Praxisklassen. 

Konzept

Der Ratgeber war ein Gemeinschaftswerk der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. und von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern. Er lieferte Informationen zu den Themen Zielsetzung, Teilnehmerprofil, Zusammenarbeit Schule - Betrieb, Abschlüsse und Perspektiven, Finanzierung, Versicherungs- und Rechtsfragen sowie Erfahrungsberichte. Zusätzlich enthielt er Formulare, Stundenplanbeispiele, Mustervereinbarungen zwischen Schule und Betrieb und weitere nützliche Tools für die Praxis in Schule und Ausbildungsunternehmen.

Nutzen

Der "Leitfaden Praxisklassen" beantwortete relevante Fragen zum Thema Praxisklassen an Hauptschulen. Er informierte Schulen und Betriebe über Ziele, Konzepte und Gestaltungsmöglichkeiten der Praxisklassen und nannte mögliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aus Schule und Wirtschaft.

Koordinatoren

Projektinitiator/-finanzierung
vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
vbm – Verband der Bayerischen Metall– und Elektro–Industrie e. V.

Projektdurchführung
SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Ansprechpartner
Pia Schwarz
stv. Geschäftsführerin
Geschäftstelle SCHULEWIRTSCHAFT Bayern
im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-132
Fax 089 44108-195
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft