Geocaching

Moderne digitale Schnitzeljagd, die Natur und Technik verknüpft

Projektdauer: 2007 bis 2008

Zielsetzung

Die Verknüpfung von Natur und Technik erlaubte es, Jugendliche auf eine innovative Weise mit Naturphänomenen zu konfrontieren. Geocaching-Veranstaltungen eigneten sich daher für den Einsatz im naturwissenschaftlichen Unterricht. Durch die Vorgabe, gemeinsame Aufgaben zu bewältigen, wurden auch soziale Fähigkeiten und Teamfähigkeit geschult.

Konzept

Bei Geocaching handelte es sich um eine moderne digitale Schnitzeljagd, bei der die Verknüpfung von Natur und Technik aufgegriffen wurde. Ausgestattet mit GPS-Geräten musste ein bestimmter Parcours im Wald absolviert werden. Bevor die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufbrachen, erhielten sie eine theoretische Einführung in Kartographie, Satellitennavigation und Telemetrie. Unterwegs galt es, an verschiedenen Stationen Aufgaben zu Themen aus dem Bereich der Biologie zu lösen, aber auch Übungen zur Teamfähigkeit gemeinsam durchzuführen. Bei der Aufgabenstellung wurde den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer Rechnung getragen. Die Veranstaltungen fanden  im Bereich Nationalpark Bayerischer Wald statt. Die Jugendlichen wurden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Nationalparks betreut und erfuhren von ihnen Wissenswertes über naturwissenschaftliche Berufe.                                   

Nutzen

Das Geocaching eignete sich etwa hervorragend für einen Wandertag. Auf spielerische Art und Weise erfuhren etwa Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6 Lehrreiches über die Natur. Durch Gemeinschaftsaufgaben wurden Teamfähigkeit, Zusammenarbeit und Kommunikation geschult, was den Einsatz des Geocachings auch für Klassen höherer Jahrgangsstufen sowie im Rahmen von Teamtrainings sinnvoll machte.

Koordinatoren

Projektträger und -durchführung
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Kooperationspartner
Nationalpark Bayerischer Wald
Forstbetrieb Neureichenau

Ansprechpartner
Kathrin Hell
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Wirtschaft im Dialog (WiD)
Infanteriestr. 8
80797 München
Telefon 089 44108-140
Fax 089 44108-195
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft