Excellence-Initiative von MINT-EC an Gymnasien in Bayern

Dynamisierung und Vorantreiben der zielgerichteten Digitalisierung des Unterrichts an den Netzwerkschulen – Ausbau und Stärkung des Excellence-Netzwerks von Schulen mit Sekundarstufe II und ausgeprägtem MINT-Profil 

Projektlaufzeit: Januar 2013 bis Dezember 2020

Zielsetzung

Nach einem deutlichen Ausbau des Netzwerks in Bayern zielt das Programm ‚MINT-Excellence an Gymnasien in Bayern‘ darauf, mithilfe der Netzwerkdynamik die Digitalisierung des Unterrichts voranzutreiben.

Die Stärkung des Netzwerks durch Aufnahme weiterer starker MINT-Schulen in das Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC und ein entsprechendes Maßnahmenprogramm für Schulentwicklung und Begabungsförderung sind fortlaufende Ziele.

Konzept

Zur beschleunigten Verbreitung vorhandener Best-Practice-Beispiele sowie der Weiterentwicklung von Unterrichtskonzepten und mediendidaktischen Methoden werden Arbeitsgruppen gebildet, in denen Lehrkräfte bayernweit zusammenarbeiten. Auf regelmäßig stattfindenden Digitalforen für Lehrkräfte werden diese Konzepte mit anderen geteilt und zur Diskussion gestellt. So soll ein gegenseitiger Austausch im Netzwerk gewährleistet und weitere Lehrkräfte zur Nutzung digitaler Medien im Unterricht motiviert werden.

Über ein jährliches Aufnahmeverfahren können weitere starke MINT-Schulen Teil von MINT-EC werden. Dabei sind vor allem folgende fachliche Kriterien zu erfüllen:

  • MINT-Konzept
  • Medienkonzept
  • Fächerangebot / Curriculum und Facharbeiten
  • Förderangebote und Wettbewerbskonzept
  • Maßnahmen zur beruflichen Orientierung
  • Kooperationen mit Wissenschaft und Wirtschaft

Nutzen

Das Projekt ‚MINT-Excellence an Gymnasien in Bayern‘ ist eine konkrete Maßnahme zur Fachkräftesicherung im MINT-Bereich. Dies erfolgt zum einen durch die Angebote für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte, zum anderen durch die Maßnahmen der Schulentwicklung. Der Schwerpunkt ‚Lehren und Lernen mit digitalen Medien‘ wird dazu beitragen, den Einsatz der digitalen Medien im Unterricht zu befördern und Bedenken zu mindern, mit dem Ziel den Nachwuchskräften den Zugang zu digitalen Kompetenzen zu erleichtern.

Koordinatoren

Projektträger
MINT-EC e. V. 

Förderer und Sponsoren
bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V.
vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V.
vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. 

Ansprechpartner
Alexandra Polster
MINT-EC e. V.
Kapellenstr. 6
91233 Neunkirchen a.S.
Telefon +49 9153 9799919
E-Mail schreiben

Vorsprung durch Bildung

Eine Offensive der bayerischen Wirtschaft