MöglichMacher24 – Bayerischer Hochschulpreis Entrepreneurship

Förderung von unternehmerischem Denken und aktivem Gründungsgeschehen an bayerischen Hochschulen.

Projektdauer: seit 2023

Zielsetzung

Eine wesentliche Voraussetzung für Innovation und Forschung ist die Förderung des unternehmerischen Denkens bei Studierenden und speziell des aktiven Gründungsgeschehens an Hochschulen. Der Bayerische Hochschulpreis Entrepreneurship honoriert hochschulische Leistungen im Bereich der Gründungsförderung.

Konzept

Für den Standort Bayern ist es unerlässlich, die Vermittlung des Entrepreneurship-Geistes und damit die hochschulbezogene Gründungsförderung mit hohem Engagement auf vielfältige Weise voranzutreiben und sich im Rahmen von Lehre, Forschung und Transfer in der Gründerförderung zu profilieren. Im Bayerischen Hochschulinnovationsgesetz wird die Unternehmensgründung ausdrücklich zur Hochschulaufgabe erklärt und das Prinzip der Gründerförderung durch hochschuleigene Inkubatoren gesetzlich verankert. Auch die bayerische Wirtschaft ist in der Gründungsförderung aktiv.

So wurde im September 2023 bei einer öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung erstmalig der Bayerische Hochschulpreis Entrepreneurship für herausragende hochschulische Leistungen im Bereich der Gründungsförderung verliehen.

Gestiftet wird der Hochschulpreis MöglichMacher24 von BayZiel – Bayerisches Zentrum für Innovative Lehre gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und der vbw – Vereinigung der bayerischen Wirtschaft e.V. sowie der Hochschule Bayern e.V.

Nutzen

Der Bayerische Hochschulpreis Entrepreneurship MöglichMacher24 würdigt das Engagement bayerischer Hochschulen im Bereich Gründung, Gründergeist und Entrepreneurship. Er rückt zudem das hochschulische Gründungsgeschehen in den öffentlichen Fokus. Die Preisgelder sind zur beruflichen Verwendung im Rahmen der Hochschultätigkeit gedacht.

Koordinatoren

Projektträger
BayZiel – Bayerisches Zentrum für Innovative Lehre
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Förderer
vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Hochschule Bayern e.V.

Kontakt
Julia Jahn
vbw – Vereinigung der bayerischen Wirtschaft e. V.
Max-Joseph-Straße 5
80333 München
Telefon +49 89 55178-338
E-Mail schreiben